• Home
  • Referenzen
  • Referenzen
  • Software-Entwicklung

Referenzen - Entwicklung

Brotgarten GmbH & Co. KG, Kiel

Intranetanwendung zur zentralen Produkt- und Preisverwaltung. Sowie Nutzung der Daten zum Etikettendruck.
http://www.brotgarten-kiel.de

 

Dekanat der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Webanwendung zu zentralen Erfassung und Auswertung der Lehrverpflichtung.
http://www.uni-kiel.de

 

IFM-GEOMAR
Leibnitz Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel

Seismograf Anbindung und Veröffentlichung der Daten im Internet.
http://www.ifm-geomar.de

 

GeCon Geophysik GmbH

Applikationen zur Unterstuützung der Datenauswertung von geophysikalischer Messungen.
http://www.gecon-geophysik.de

 

GoAsk Consultancy Ltd.

Im Auftrag von GoAsk Begleitung bei der Einführung eines Webclients für die Software "Documentum/D2" für ein Schweizer Unternehmen mit mehr als 700 Usern. Erstellung des führenden User Handbuchs verbunden mit Softwaretesting.

Im Auftrag von GoAsk Hilfe bei der Einführung für die Software "Documentum/D2" für ein LifeScience Unternehmen in Deutschland. Schulungskonzepte: Train the Trainer

http://www.goaskconsultancy.com

Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Internetanwendung "Mentorenprogramm" - ein Netzwerk für Studierenden und Dozenten. das  Hemmschwellen senkt, Ansprechpartner vermittelt und auch Kontakte für wissenschaftliche Arbeiten oder Famulaturen herstellt. Studierende sollen die Möglichkeit bekommen, Teil einer Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden zu sein.
http://www.medizin.uni-kiel.de/

Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin
Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit

Für die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) wurde die Software zur Arbeitsplanung (APlan) zum zentralen "Reporting-Instrument" bezüglich der Produkte des Forschungsbereichs der SWP entwickelt und ausgebaut.

Der von mum-systems entwickelte APlan sollte nicht länger nur ein Instrument der Arbeitsplanung sein, sondern auch als Instrument zur Rechenschaftslegung/ Leistungsbilanzierung dienen. Dazu wurden zahlreiche Erweiterungen für den APlan entwickelt.
APlan Startseite SWPDie Software ermöglicht die Erfassung sämtlicher Produkte des Forschungsbereichs der SWP, wie z.B. SWP-Papiere und Bücher, Projekte, Konferenzen, Kolloquien, Interviews, Beratungsgespräche und andere.

Aus den erfassten Daten kann jederzeit eine Standortliste abgerufen werden. Die Standortliste ist eine Auswertung darüber, welche SWP-Schriftprodukte sich zu einem gegebenen Zeitpunkt in welchem Bearbeitungsstadium befinden.Übersichten für die Rechenschaftslegung über die Durchlaufzeiten/Bearbeitungsdauer lassen sich ebenso auf Knopfdruck generieren wie Halbjahrespläne der einzelnen Forschungsgruppen oder eine Liste von neu eingetragenen Produkten, die zur Genehmigung durch die Institutsleitung anstehen.

Der APlan ist eine Webanwendung und wird mit einem Browser bedient, erfordert also auf den Client-PCs keine besondere Installation. Lediglich JavaScript muss aktiviert sein. Ein Webserver mit PHP5 und einer MySQL-Datenbank stellt das Backend dar.
http://www.swp-berlin.org/

 

TLi TOPLAGE IMMOBILIEN GMBH, Kiel

Umfangreiche Internetanwendung zur Verwaltung von Immobilienobjekten für die Angebote im Internet.
http://www.toplage-immobilien.de

 

Weitere Referenzen auf Anfrage

Drucken